• Foto 1
  • Foto 2
  • Foto 3
  • Foto 4

In einer Zeit, in der sich viele Menschen gestresst fühlen und es nicht mehr schaffen, sich ausgewogen und regelmäßig zu ernähren, kommen Angebote von Firmen mit Detox-Produkten sehr gelegen. Sie versprechen, sich und seinen Körper schnell, unkompliziert und bequem zu entgiften - und dabei kaum Verzicht üben zu müssen. Vermeintlich Schlacken und Giftstoffe sollen dabei aus dem Körper gespült werden, so dass man sich nach der Kur rein, schlank und viel leistungsfähiger fühlt.

Unbestritten ist, dass wir tatsächlich täglich eine Reihe von Giftstoffen über Nahrung und ggf. über Medikamente aufnehmen. Für die Entgiftung verfügt unser Körper jedoch über ein eigenes Detox-System (Niere, Leber, Galle). Solange diese Organe in ihrer Funktion nicht beeinträchtigt sind und eine ausreichende Flüssigkeitsaufnahme erfolgt, funtkioniert die körpereigene Entgistung sehr zuverlässig, so dass eine zusätzlich Detox-Kur überflüssig wird. Zudem stehen wissenschaftliche Belege für der Wirksamkeit noch aus.

Das man sich nach einer solchen Detox-Kur in der Regel leichter und leistungsfähiger fühlt, hängt damit zusammen, dass während der Kur in der Regel auf stark verarbeitete Lebensmittel verzichtet wird und mehr Vitamine, sekundäre Pflanzenstoffe und Mineralstoffe aufgenommen werden, als üblich. Auch wird durch die geringere Nahrungsaufnahme weniger Energie für Verdauungsvorgänge beansprucht und steht damit für andere Aktivitäten zur Verfügung (gleicher Effekt wie beim intermittierenden Fasten).

Weitere Informationen unter www.fet-ev.eu


Meine Büroadresse

06844 Dessau-Roßlau
Schillerstraße 39a
Integrationshaus "Die Brücke"

Themen

Vorträge

Hier finden Sie eine Auswahl von möglichen Vortragsthemen. Sie wünschen sich ein anderes Thema? Sprechen Sie mich gern an.

Weiterlesen ...