Genießen erlaubt- Ernährungsberatung Maria Mendel - Mit Genuss
  • Foto 1
  • Foto 2
  • Foto 3
  • Foto 4

Unsere Ernährung dient dem geistigen und körperlichen Wohlbefinden, wird aber dabei durch viele Faktoren beeinflusst.

Daher macht es Sinn, sich Zeit zu nehmen, um zu ergründen, nicht nur war, sondern auch wann, wo, wie, warum und mit wem man isst.

Im Idealfall sollten Lebensmittel Mittel zum Leben sein und den Körper mit allen notwendigen Nährstoffen versorgen, die er braucht. Beständig ´hageln´ vielfältigste Information darüber auf uns ein, was gesund, richtig und empfehlenswert ist.

Dabei gibt es kein absolutest "richtig oder falsch" und Lebensmittel sind auch nicht per se in gut oder schlecht einzuteilen. Die Ernährung sollte sich daher immer am individuellen Bedarf jedes Einzelnen ausrichten und seinen Geschmack, seine Vorlieben und Bedürfnisse berücksichtigen. Solange vielfältig und ausgewogen gewählt wird, gibt es keine Tabus im Speiseplan.

Oft wird das Essen durch den Stress des Alltags zur Nebensache. Dabei ist es wichtig, sich auch für das Essen (mit anderen) bewusst Zeit zu nehmen und die Mahlzeit als "Ruhepol" und Entspannungsmöglichkeit zu verstehen. Neben dem körperlichen Bedarf befriedigt unser Essen auch viele andere Bedürfnisse: Gemeinsamkeit, Lebensfreude, Entspannung...

Essen wir, weil wir Hunger haben? Oder Appetit? Oder weil gerade etwas verfügbar ist? Oft werden über die Nahrungsauswahl auch bestimmte Werte verfolgt und "präsentiert": man isst etwas `Regionales´, `Ökologisches´ etc.

Essen ist daher viel mehr als Ernährung.

(Quelle: www.gesunde-ernaehrung.de)

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Meine Büroadresse

06844 Dessau-Roßlau
Schillerstraße 39a
Integrationshaus "Die Brücke"

Themen

Vorgestellt

www.littlelunch.de

www.hafervoll.de

www.meinriegel.de

www.mymuesli.de

www.wellnuss.de